Letzter Spieltag in der Regionalliga Süd für die 4. Mannschaft

Am Samstag, 18. Mai fand der letzte Spieltag der Regionalliga Süd statt. Die Mannschaft spielte in der Karl-Koch-Halle gegen die Tipp-Kicker aus Gießen sowie aus Kelheim.

Gegen Ylipulli Gießen II gelangen einige gute Ergebnisse, letztlich ging die Partie aber mit 10:22 verloren.

Wenig Chancen ließen die Gegner aus Kelheim unserer jungen Mannschaft und gewannen 27:5.

Doch in beiden Partien konnte sehr viel Erfahrung gesammelt werden. Das war auch das Ziel für unsere Jungs in ihrer ersten Ligasaison. Mit einem Durchschnittsalter von 12 Jahren haben sie sich zwischen den vielen langjährigen Spielern, die zum Teil auf jahrzehntelange Spielpraxis zurückgreifen können, sehr sehr gut präsentiert und können stolz sein.

Nach der Sommerpause greift das Team in der Verbandsliga an mit dem Ziel des Wiederaufsteigs.

Werbeanzeigen