Regionalligaspiele vom 21.04.2018 in München

„Vierte“ mit zwei Niederlagen!

Gegen die favorisierten Teams Oberbayern München und die Baden Hospurs zog sich die „Vierte“ gut aus der Affäre und punktete ordentlich. Bester Akteur war jeweils Robert Matanovic mit insgesamt 9-7 Punkten. Weiter im Team waren Collin und Peter Oechsle, sowie Martin Loch, der seinen ersten Punktspielsieg feiern konnte! Die Ergebnisübersicht:
Oberbayern München – Hirschlanden IV 20-12 Pkt., 78:62
Hirschlanden IV – Baden Hotspurs 13-19 Pkt., 47:53 Tore
Robert Matanovic punktete positiv
Debüt in der Regionalliga – Martin Loch
Advertisements