2.Bundesliga Süd/West – Punktspiele vom 15.04.2018

Erfolge für die „Zweite“!

Mit zwei souveränen Siegen hat sich die „Zweite“ einen Platz im Mittelfeld der Abschlusstabelle gesichert. Die Mannen um Michael Bräuning besiegten heute die SG Rheinland/Düsseldorf mit 20-12 Punkten. In einem ausgeglichenen Spiel hieß es vor den Schlusseinzeln 12-12 Unentschieden. Wie heißt es doch so schön, jetzt „jeder“ noch einen Sieg…und daran hielten sich Stähle & Co.! Alle vier gewannen ihre Partie und sorgten für einen verdienten Sieg der „Zweiten“. Einmal mehr bester, Florian Stähle mit 7-1 Punkten! Im zweiten Spiel sollte die „Zweite“ Schützenhilfe für die „Dritte“ im Abstiegskampf leisten und tat wie befohlen. Gegen Kalentzi & Co. lag man von Beginn an in Führung, über ein 11-5 zur Hälfte erspielte man sich eine 16-6 Führung. Stefan Poetsch und Florian Stähle sorgten mit ihren Siegen dann für die endgültige Entscheidung, 20-6. Am Ende zwei Remis durch Michael Bräuning und Christoph Haag, 22-10 für die „Zweite“. Ein toller Abschluss für die „Zweite“, Florian Stähle unter den Top 5 der Einzelwertung, herzlichen Glückwunsch dazu!

Ergebnisse folgen demnächst auf http://www.tippkick-liga.de

Christop Haag beim heutigen Spiel

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: